Fleischerei Kohlen
 

Die ersten Tage um 20 Grad zeigen: der Frühling kommt!

Frühling
(Fotograf: Dagmar Zechel, Pixelio)

Blumen werden gepflanzt, Bäume und Hecken gestutzt, Spaziergänge gemacht oder man macht es sich einfach auf einer Decke gemütlich und genießt die Sonne - und für den Genuss haben wir diese Woche einige Frühlingsangebote im Angebot:

Frühlingsbraten, Frühlingssteak vom Lummer, Schweinegeschnetzeltes mit Frühlingsgemüse, Frühlingsschnecken
Frühlingspastete (NEU), Kräuterbraten-Aufschnitt, Frühlingsrolle (Käse)
Frühlingssuppe, frischer Frühlingssalat, natürlich aus eigener Herstellung


Wir wünschen einen schönen Sonntag und freuen uns auf Ihren Besuch!

>>> Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Wurst und Ideen rund im die Wurst gibt's bei uns!

Wurst, Rezepte und Ideen finden Sie bei uns!

Selbstverständlich haben wir auch ein paar leckere Rezepte für Sie auf Lager, u.a. 

Salamibrot mit Tomate-Chilibutter
Kartoffelsalat mit Wiener

und noch viele mehr bei uns in unseren Geschäften!

Die Rezepte finden Sie wie immer unter "Weiterlesen ..."

>>> weiterlesen... 'Es geht um die Wurst!' (2104 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Rouladen sind gefüllte Rollen – tatsächlich kommt das Wort Roulade vom französischen Wort „rouler“ das mit aufrollen bzw. zusammenwickeln übersetzt wird – aus dünnen Scheiben von Fleisch, Fisch oder aus Kohlblättern, die in einem Fond oder einer Sauce geschmort werden. Ein sehr frühes Rezept für Kalbsrouladen mit Sellerie findet man bereits 1740 in dem in Amsterdam herausgegebenen Kochbuch „Le Cuisinier gascon“. Ein klassisches Rezept der bürgerlichen deutschen Küche sind die Rinderrouladen. Sie werden meistens aus saftigem Rindfleisch – und zwar aus der Oberschale – geschnitten. Rouladen können aber auch aus Kalb- oder Schweinefleisch geschnitten werden. Das Besondere an Rouladen aber ist die Füllung. Sie können zum Beispiel mit Speck, Karotten, Essiggurken und Zwiebeln, aber auch mit Hackfleisch gefüllt werden.
Zwei leckere Variante wollen wir Ihnen heute vorstellen:

* Involtini mit Walnuss-Füllung
* Gefüllte Putenrouladen in Balsamico-Pilzsauce

Alle Rezepte finden Sie wie immer unter "Weiterlesen ..." - Guten Appetit! 

>>> weiterlesen... 'Rouladen mal anders!' (3766 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Für die ersten regnerischen Tage des neuen Jahres haben wir Ihnen wieder einmal ein leckere Suppen und Eintöpfe herausgesucht, die herannahende Erkältungen vertreiben und Gemütlichkeit aufkommen lassen.

Kräftiger Irish Stew
Klassische Ochsenbeinsuppe

Unser Extra-Tipp:
Wird Suppenfleisch mit kaltem, ungesalzenem Wasser aufgesetzt, entsteht durch Osmose eine besonders kräftige Brühe, während das Fleisch seinen Geschmack weitgehend verliert.Soll das Fleisch dagegen weiterverwendet werden, wird es in kochendes, gesalzenes Wasser gegeben, wodurch das Fleisch aromatischer bleibt, die Brühe aber weniger an Geschmack gewinnt. Es ist deshalb auch üblich, zuerst eine Brühe aus einfachem Suppenfleisch oder Knochen herzustellen, und das zur Weiterverwendung bestimmte, höherwertige Fleisch anschließend in ihr zu garen.

Die Rezepte finden Sie wie immer unter "Weiterlesen ..."

>>> weiterlesen... 'Wir wünschen Ihnen ein gesundes Jahr 2012 - mit Suppen und Eintöpfen!' (2662 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Passend zur Weihnachtswoche haben wir Ihnen drei Rezepte herausgesucht, die nicht nur für einen gemütlichen, sondern auch einen genußvollen Sonntag und geschmackvolle Weihnachtstage sorgen werden:

Filetspitzen im Waldpilzrahm
Fruchtiges Lammfilet
Schweinefilet in Kräuterkruste

Guten Appetit und einen angenehmen Vierten Advent!

Die Rezepte finden Sie wie immer unter "Weiterlesen ..."

>>> weiterlesen... 'Rezepte zu Weihnachten' (4907 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

<   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18   >

Telefon: 02434 / 1051
Fax: 02434 / 20920
Email: service@fleischerei-kohlen.de
Impressum