Frühling
(Fotograf: Dagmar Zechel, Pixelio)

Blumen werden gepflanzt, Bäume und Hecken gestutzt, Spaziergänge gemacht oder man macht es sich einfach auf einer Decke gemütlich und genießt die Sonne - und für den Genuss haben wir diese Woche einige Frühlingsangebote im Angebot:

Frühlingsbraten, Frühlingssteak vom Lummer, Schweinegeschnetzeltes mit Frühlingsgemüse, Frühlingsschnecken
Frühlingspastete (NEU), Kräuterbraten-Aufschnitt, Frühlingsrolle (Käse)
Frühlingssuppe, frischer Frühlingssalat, natürlich aus eigener Herstellung


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

>>> Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Gönnen Sie sich und Ihrer Familie zu Ostern doch etwas Besonderes - und das muss nicht immer ein Lammrücken sein! Zarten Ostergenuss bietet Ihnen auch Kalbfleisch. Kalbfleisch stammt von Rindern, die bis zu 3 Monate und 150 kg schwer werden. Das Fleisch zeichnet sich durch seinen feinen Geschmack und seine feine Struktur aus. Das Fleisch enthält wenig Fett, Kalorien und ist leicht verdaulich. Aber auch besonders feine Stücke vom Rind eignen sich zu einem Osterbraten mit Genuss. Fragen Sie uns, wir informieren Sie gern, was Sie bei der Zubereitung eines lammfreien Osterbratens beachten sollten.

Holsteiner Buttermilch-Kalbskeule

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

1,2 kg Kalbskeule mit Knochen,
1/8 l Wasser,
1/4 l Buttermilch,
150 ml Sahne,
Butterschmalz zum Anbraten,
Salz,
Pfeffer

ZUBEREITUNG:
Die Kalbskeule mit Knochen salzen und in Butterschmalz in einem Bräter rundum anbraten. Das Wasser angießen und das Fleisch bei 200 °C im Ofen etwa 40 Minuten schmoren. Zwischendurch ab und zu wenden und mit Bratenfond begießen. Nach und nach mit der Buttermilch übergießen und weitere 20 Minuten schmoren. Dann noch 15 Minuten bräunen, ohne das Fleisch zu begießen. Fleisch warm stellen, Bratenfond mit etwas Wasser aufgießen, gut umrühren und aufkochen. Abseihen und mit Sahne verfeinern, nach Belieben leicht binden. Abschmecken und zum Fleisch reichen. Dazu Salzkartoffeln und Möhrengemüse servieren.

Übrigens:

Sicherheit gibt es nur im Fleischfachgeschäft! Denn wir wissen wo unser Fleisch herkommt und was gefüttert wird. Unsere Landwirte für Schweine: Fam. Lehnen, Fam. Ingenrieth, Fam. Rosendahl und für Großvieh Fam. Gotzen. Denn wir sehen uns in der Verantwortung reine Lebensmittel zu produzieren und das tun wir Tag für Tag! Ihre Fünf-Sterne-Fleischerei ist die sicherste Einkaufstätte für reine Fleisch- und Wurstprodukte.

>>> Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Halloween-Gewinnfeier 2012

 Die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs Katharina Kasper organisierte von ihrem Gewinn "Spaghetti Bolognese" eine Halloweenparty mit Freunden und Familie! 

>>> Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Joker-Aktion Bis zum 2. März können Sie bei uns wieder bei jedem Einkauf JOKER-Punkte sammeln und während und nach dem Aktionszeitraum bei uns eintauschen!

>>> Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Wir wollen das neue Jahr mit ein paar leichten Rezepten und ein paar Tipps für eine gesündere Ernährung starten, denn neben regelmäßiger Bewegung ist eine ausgewogene Ernährung maßgeblich für unsere Gesundheit und körperliche Fitness! 

Jahresvorhersage: gute Ernährung!

Wenn möglich sollten mehrere kleine und fettarme Mahlzeiten zu sich genommen werden, denn dadurch wird der Körper kontinuierlich mit Nährstoffen versorgt statt schubweise ernährt zu werden. Insbesondere abends sollte die letzte Mahlzeit einige Stunden vor dem Zubettgehen liegen.

Außerdem ist es wichtig, sich Zeit zum Essen zu nehmen. Das Sättigungsgefühl setzt erst zeitlich versetzt ein, wodurch bei einer schnellen Nahrungszufuhr über den Hunger hinaus gegessen wird. Lieber ein wenig mehr Zeit einplanen und dann das Essen genießen!

Ein ausgewogenes Kasseler-Apfel-Gericht haben wir Ihnen aber noch hinter "Weiterlesen ..." versteckt.

>>> weiterlesen... 'Das Jahreshoroskop: Fit durch gute Ernährung!' (1087 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

<   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18   >

Telefon: 02434 / 1051
Fax: 02434 / 20920
Email: service@fleischerei-kohlen.de
Impressum