Fleischerei Kohlen
 

Gans

Aktuell im Programm: probieren Sie unsere frischen Gänsebraten oder Keulen, ideal als festlicher Sonntagsbraten!

>>> Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Auch wenn das Oktoberfest schon vorüber ist, so ist doch eine deftige Haxe mit Sauerkraut und Stampfkartoffeln bei dem Wetter genau das Richtige. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Haxen für 4 Personen:

2 kleine Schweinshaxen (à 1000 g)
Salz
Pfeffer
1-2 EL Kümmel
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Flasche dunkles Bier

Zubereitung:

Die Schweinshaxen waschen, trockentopfen und anschließend mit Salz und Pfeffer einreiben. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken, beides mischen und den Kümmel unterrühren und in einem Bräter verteilen. 400 ml Wasser angießen, nun die Schweinshaxen hinzufügen und im vorgeheizten Backofen (untere Schiene bei 150 °C) ca. 1 1/2 Stunden zugedeckt garen, gelegentlich mit dem Bratensaft befeuchten.

Nach der angegebenen Zeit Temperatur auf 200 °C erhöhen und den Deckel entfernen. Die Haxen in weiteren 30 Minuten goldbraun braten, dabei gelegentlich mit Bier übergießen. Die Haxen herausnehmen und warm stellen, direkt vor dem Servieren Fleisch vom Knochen schneiden.
Nun noch den Fond gesiebt in einen Topf gießen und einkochen lassen, anschließend mit dem Haxenfleisch, Sauerkraut und Kartoffelpüree auftischen. Dazu schmeckt natürlich besonders gut ein Weitzenbier!

>>> Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Zur Vorbereitung auf die nächsten Sommertage und die gemütlichen Grillabende mit Freunden und Familie haben wir Ihnen zwei leckere Grillrezepte herausgesucht. 

 

lamm_wm_2010

Lammkoteletts vom Grill
Kräuter-Rumpsteak

und die allseits beliebte Würzbutter.

Guten Appetit, gute Unterhaltung beim letzten WM-Spiel und eine schöne Siegesfeier wünscht Ihre Fünf-Sterne-Fleischerei!

Die Rezepte gibt es wie immer unter "Weiterlesen ..."

>>> weiterlesen... 'Rumpsteak und Lammkoteletts vom Grill' (4356 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Die Sonne scheint, das Wetter lädt endlich wieder zum Sonntagsspaziergang oder einer Radtour durch die Felder ein und auf dem Rückweg nimmt man schnell frisch gestochenen Spargel mit nach Haus, denn noch frischer als im Moment kann er wohl nicht sein.

der Spargelklassiker

Neben den Spargelklassikern - Spargel mit Sauce Hollandaise, Kartoffeln und Schinken - gibt es hervorragende Suppenkreationen mit Spargel in der Hauptrolle. Eins dieser Rezepte finden Sie unter "Weiterlesen ..."

>>> weiterlesen... 'Spargelsuppe mal anders!' (1146 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
 

Ostern steht im Zeichen der Familie, einem Fest, bei dem Jung und Alt zusammen kommen, um gut versteckte Ostereier zu suchen und einen schönen Tag gemeinsam zu verbringen. Es wird der Auferstehung Jesu gedacht und die Fastenzeit wird bei Kaffee und Kuchen oder einem festlichen Mittagessen beendet.


Gönnen Sie sich und Ihrer Familie zu Ostern doch etwas Besonderes – und das muss nicht immer ein Lammrücken sein! Zarten Ostergenuss bietet Ihnen auch Kalbfleisch. Kalbfleisch stammt von Rindern, die bis zu 3 Monate und 150 kg schwer werden. Das Fleisch zeichnet sich durch seinen feinen Geschmack und seine feine Struktur aus. Das Fleisch enthält wenig Fett, Kalorien und ist leicht verdaulich. Aber auch besonders feine Stücke vom Rind eignen sich zu einem Osterbraten mit Genuss. Fragen Sie uns, wir informieren Sie gern, was Sie bei der Zubereitung eines lammfreien Osterbratens beachten sollten.

Das Rezept zur "Holsteiner Buttermich-Kalbskeule" finden Sie wie immer unter "Weiterlesen ..."!

>>> weiterlesen... 'Das Osterfest' (2739 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

<   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18   >

Telefon: 02434 / 1051
Fax: 02434 / 20920
Email: service@fleischerei-kohlen.de
Impressum